Geschichte

Die Jakob- Muth- Schule wurde 1978 als Ableger der staatlichen Merianschule gegründet. Die Trägerschaft übernahm der Elternverein „Lebenshilfe Nürnberg e.V.“ Bis 2009 war die Schule unter dem Namen „Schule in der Waldaustraße“ bekannt.

Seit Inkrafttreten der UN- Behindertenrechtskonvention am 26. März 2009 trägt sie den Namen des Integrationspioniers Jakob Muth, um zu verdeutlichen, dass die Inklusion und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein besonderes Anliegen der Einrichtung ist.

Heute ist die Jakob-Muth-Schule eines der größten Förderzentren geistige Entwicklung in Bayern.

Schülerschaft

Unsere Schule wird von Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 20 Jahren besucht. Ab drei Jahren ist der Besuch der Schulvorbereitenden Einrichtung möglich.

Danach durchlaufen die Schüler eine vierjährige Grundschulstufe, eine fünfjährige Mittelschulstufe und die dreijährige Berufsschulstufe. Kinder und Jugendliche, die die Jakob- Muth- Schule besuchen weisen einen Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung auf.

Seit 2010 besuchen auch Grundschüler der Henry-Dunant-Grundschule unser Schulhaus, die gemeinsam mit den Kindern mit Förderbedarf lernen.

Team

Das Team der Jakob- Muth- Schule setzt sich zusammen aus

  • Sonderpädagogen/ innen
  • Heilpädagoginnen
  • Heilpädagogischen Förderlehrkräften
  • Pflegekräften
  • Schulbegleitern
  • Verwaltungspersonal
  • Referendare und Praktikanten

Inklusion

Die Jakob- Muth- Schule führt 4 Partnerklassen an der Grundschule Wahlerschule und 4 Partnerklassen der Henry-Dunant-Grundschule im Stammhaus.

Alle Kinder mit dem Förderbedarf geistige Entwicklung werden in der Grundschulstufe inklusiv beschult.  Video zur Inklusion in Bayern

Im Sekundarbereich konnten in Kooperation mit der Geschwister- Scholl- Realschule zwei Partnerklassen (jeweils Klasse 5 und 6) errichtet werden, die sich am Außenstandort Muggenhofer Straße befinden.

Aktuelle Termine

  • Adventsfeier in der Berufsschulstufe
    15. Dezember 2016 um 17:00 Uhr

  • Weihnachtsferien
    vom 24. Dezember 2016 bis 08. Januar 2017

  • Spielnachmittag der IKON- Klassen
    19. Januar 2017 ab 16:15 Uhr

  • Informationsabend der Wahlerschule
    23. Februar 2017 ab 18:00 Uhr

  • Informationsabend der IKON- Klassen
    08. März 2017 um 19:00 Uhr

Haben Sie Fragen an die Jakob-Muth-Schule?

Jakob-Muth-Schule
Waldaustraße 21
90441 Nürnberg

Tel.: 0911 / 587 93 - 911
Fax: 0911 / 587 93 - 945
E-Mail: Jakob-Muth-Schule@Lhnbg.de


Schulleiter
Ullrich Reuter
Tel.: 0911 / 587 93 – 913
E-Mail: ReuterU@Lhnbg.de


stv. Schulleiterin
Doris Mainka
Tel.: 0911 / 587 93 – 922
E-Mail: MainkaD@Lhnbg.de


stv. Schulleiterin
Barbara Heidelbach
Tel.: 0911 / 587 93 – 538
E-Mail: HeidelbachB@Lhnbg.de

Öffnungszeiten an den Schulstandorten

Waldaustraße
7.45 – 16.00 Uhr, Hort bis 16.00 o. 17.00 Uhr
Unterrichtsbeginn: 8.00 Uhr

Wahlerschule
7.45 – 16.00 Uhr
Unterrichtsbeginn: 8.00 Uhr

Realschule Muggenhofer Str.
7.45 – 16.20 Uhr (Montag – Donnerstag)
7.45 – 13.45 Uhr (Freitag)
Unterrichtsbeginn: 8:00 Uhr

Berufsschulstufe Fürther Straße
7.40 – 16.15 Uhr (Montag - Donnerstag)
7.40 - 13.40 Uhr (Freitag)
Unterrichtsbeginn: 7.55 Uhr

Termine der Jakob-Muth-Schule